ERINNERN mit Pat Angove

Während wir uns von einem Zeitalter ins nächste bewegen, wird unser eingeschlagener Weg hinterfragt. Strukturen, auf die sich unsere Gesellschaft seit Jahrzehnten stützt, brechen Stück für Stück weg. Alles, worauf wir in der Vergangenheit vertraut haben, ist nicht mehr wirklich stabil.
In diesen Zeiten ist es wesentlich uns daran zu erinnern, dass wir inkarnierte göttliche Wesen sind, dass wir LIEBE sind. Wir sind aus demselben "Holz" geschnitzt, das so liebevoll das Universum begründet, das die gesamte Schöpfung ausmacht.

Wir können nicht durch diese Veränderung der Zeitalter gehen, wenn wir einander nicht in menschlicher Verbundenheit - als Kinder Gaias - die Hände reichen. Wenn du dich daran erinnerst, wer du wirklich bist, kannst du andere mit einem Lächeln daran erinnern, mit deinem Mitgefühl und mit deinem Verständnis. Lass das zurecht-Richten der alten Strukturen sein, denn es ist an der Zeit, das Neue, welches Liebe und Mitgefühl für alles ist, zu begrüßen. Wir wissen nicht, welche neuen Strukturen die alten ersetzen werden, doch wir wissen, wie wir Energie verändern, wie wir Energie erhöhen und wie wir Herz und Geist öffnen können.

kostenlose online-Meditation (zoom)
Donnerstag, 10. Dezember 2020, 19:30 | in engl. Sprache mit deutscher Übersetzung

 

NEUES JAHR, NEUES LEBEN
kostenloser online-Vortrag (zoom)
Donnerstag, 14. Jänner 2021, 19:30 | in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung

Patricia ist eine inspirierende Rednerin. Ihre Vorträge sind leicht zu verstehen, erhebend und inspirieren zu Veränderungen.

Die Abende sind in englischer Sprache und werden von mir ins Deutsche übersetzt. Anmeldung jeweils erforderlich: bitte per Email unter Angabe von Name und Land/Landkreis an Patricia: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (oder an mich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Der zoom-Einladungs-link wird zietgerecht zugesendet.

Workshop: für Frühjahr 2021 geplant

Mehr zu Patricia Angove erfährst du auf ihrere Homepage hier.